Wo gibt es die billigsten Reisen im Sommer?

Die Finanzkrise hat ihre Spuren hinterlassen. Dennoch wollen Betroffene nicht auf ihren Urlaub verzichten und zumindest für eine Woche im Jahr in den Süden reisen. Um das Konto nicht zu sehr zu strapazieren suchen immer mehr Menschen besonders günstige Reisen, damit der Urlaub nicht ausfallen muss. „Die billigsten Reisen nach Mallorca“ oder „Reisen unter 300 Euro“ sind immer häufigere Suchphrasen, die bei Google mit der Hoffnung eingegeben werden, ein wahres Schnäppchen zu finden.

Und in der Tat: es gibt sie wirklich, die Schnäppchenreisen für wenige hundert Euro. Die Reisebranche erkennt den Bedarf an Billigreisen und bietet zahlreiche Reiseschnäppchen. Diese sind vor allem für Ziele wie Mallorca, Türkei, Tunesien und Südspanien zu finden. In der Hauptreisezeit sieht es jedoch schlechter aus. Wer hier einen Pauschalurlaub für weniger als 300 Euro buchen möchte, muss schon ein wenig Glück haben. Vor und nach den Sommerferien sieht es da aber schon wesentlich besser aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.